2. Juni ist „Internationaler Hurentag“

Vor mehr als 40 Jahren besetzten über hundert Sexarbeiter*innen die Kirche Saint-Nizier in Lyon. Unter dem Slogan „Der Staat ist der größte Zuhälter“ protestierten sie in erster Linie gegen die schikanöse Polizei, die ihnen die Arbeit fast verunmöglichte und mit willkürlichen Strafen wegen des „Anwerbens“ von Kunden viel Geld abnahm. 2018 stehen gesellschaftliche Diskriminierung, Stigmatisierung…